Straßenbauarbeiten an der Universität

An der Universität kommt es zu Straßenbauarbeiten. Auf ihrer Internetseite teilte die Universität mit, dass es vom 15. Februar bis zum 18. März auf den Straßen hinter den Parkhäusern und dem X-Gebäude zu Bauarbeiten kommen wird.

am 12. Februar 2016

Jeder zehnte Student arbeitet unter Mindestlohn

Viele Studierende arbeiten auch weiterhin unter Mindestlohn. Eine Erhebung des Personaldienstleiters Studitemps zeigt, dass 2015 fast Zehnprozent aller Studierenden unter 8,50€ pro Stunde verdienten.

am 12. Februar 2016

Neues Zentrum für Asylverfahren in Bielefeld

In Bielefeld soll ein Zentrum für Asylverfahren eingerichtet werden. Wie das Westfalen-Blatt berichtet, soll das sogenannte „Ankunftszentrum“ die Asylverfahren von vergleichsweise unkomplizierten Fällen schneller abhandeln können.

am 12. Februar 2016

Neues Institut der Fachhochschule des Mittelstands

Die Fachhochschule des Mittelstands, kurz FHM, errichtet das „Institut für den Mittelstand“ in Bielefeld. Wie die staatlich anerkannte und private Hochschule auf ihrer Website mitteilte, ist das Ziel der Einrichtung ein Standardsetting für Mittelstandsforschung für Unternehmen in Deutschland.

am 12. Februar 2016

Rekord-Ozonloch über der Arktis

In diesem Frühjahr könnte über der Arktis ein starkes Ozonloch aufreißen. Wie das Wissensmagazin Scienexx berichtet, ist schon jetzt ein Viertel des Ozons in der oberen Atmosphäre zerstört.

am 12. Februar 2016

Gravitationswellen zum ersten Mal nachgewiesen

Forschende haben erstmals Gravitationswellen nachgewiesen. Wie das Wissensmagazin Scienxx berichtet, haben Forschende in Washington mit diesem Nachweis einen zentralen Baustein von Albert Einsteins Relativitätstheorie nachweisen können.

am 12. Februar 2016

Wladimir Klitschko wird Dozent in St. Gallen

Wladimir Klitschko wird Dozent in der Schweiz. Der Ehemalige Box Weltmeister soll in St. Gallen im Studiengang „Change und Innovation Management“ unterrichten, so das Nachrichtenportal Spiegel Online.

am 11. Februar 2016

Jugendamt stellt Geld für Kitas bereit

Die Stadt Bielefeld will 2016 1,3 Millionen Euro in Kitas investieren. Wie die Neue Westfälische berichtet, sieht das der diesjährige Haushaltsplanentwurf des Jugendamtes vor.

am 11. Februar 2016

Bielefeld steht mehr Geld für Geflüchtete zu

Die Stadt Bielefeld erhält zu wenig finanzielle Unterstützung für Geflüchtete. Nach Angaben des Landtagsabgeordneten Ralf Nettelstroth, fehlen der Stadt Bielefeld noch 6,5 Millionen Euro.

am 11. Februar 2016

Student des Jahres kommt aus Witten

Der Deutsche Hochschulverband und das Deutsche Studentenwerk haben den Medizindoktoranden Christoph Lüdemann von der Universität Witten/Herdecke zum Studenten des Jahres ernannt.

am 11. Februar 2016