Alle Nachrichten

US-Universitäten: Rückgang der Geisteswissenschaften

US-Universitäten klagen über einen starken Rückgang der Studierendenzahlen in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Laut Recherchen des Deutschlandfunks habe sich die Zahl der Literatur- und Sprachstudierenden im Hauptfach um ein Drittel verringert. Read More

am 15. Januar 2020

Mehr Impfbefürworter*innen

Die Zahl der Impfbefürworter*innen steigt. Laut einer Untersuchung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung für das Jahr 2018, haben knapp 77 Prozent der Befragten angegeben, dem Impfen "befürwortend" oder "eher befürwortend" gegenüberzustehen. Read More

am 15. Januar 2020

Nach Anschlag in Halle: Nachfrage nach Bildungsangebot steigt

Nach dem versuchten Anschlag auf eine Synagoge in Halle ist das Interesse am Bildungsangebot zum Thema Judentum und Judenverfolgung im zweiten Weltkrieg gestiegen. Das hat die Landeszentrale für politische Bildung bekanntgegeben, die seit dem Ereignis vor gut drei Monaten eine verstärkte Nachfrage nach Inhalten zu dem Thema verzeichnet. Read More

am 15. Januar 2020

Deutschland immer beliebter bei ausländischen Studierenden

Deutschland ist das viertbeliebteste Studienland für ausländische Studierende. Wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen hervorgeht, gab es von 2016 bis 2018 einen Anstieg von 123.000 ausländischen Studierenden an deutschen Hochschulen. Read More

am 15. Januar 2020

Frauen bei der Digitalisierung benachteiligt

In der Studie schätzten Frauen ihre digitalen Kenntnisse geringer ein und zeigten weniger Interesse an digitalen Themen als Männer. Weiterhin seien Frauen in der digitalen Arbeitswelt benachteiligt: Beispielsweise erhalten Frauen seltener Zugang zu Videokonferenzsystemen. Read More

am 8. Januar 2020

Erster bewohnbarer Erdzwilling entdeckt

Wie das Magazin Wissenschaft.de die NASA zitiert, handelt es sich dabei um den etwa 100 Lichtjahre entfernten Zwergplaneten TOI 700 d. Von der Größe her soll er der Erde stark ähneln. Read More

am 8. Januar 2020

Facebook muss Deutsch lernen

Das Unternehmen Facebook muss in Zukunft auch deutschsprachige Gerichtsbeschlüsse annehmen und umsetzen. Nach dem Urteil des Oberlandesgerichtes Düsseldorf kann das Unternehmen mit Sitz in Irland sich nicht länger darauf berufen, deutschsprachige Beschlüsse einfach nicht zu verstehen. Read More

am 8. Januar 2020