Kunst & Kultur

Sendungen

Wenn Bilder uns anstarren

Wieso starren einen manche Bilder an, aber die Mona-Lisa nicht? Und wieso heißt es dann trotzdem Mona-Lisa-Effekt? Das erfahrt ihr in der HertzKultur.

HertzKultur am 14. Januar, 2019

Hertzliche Weihnachten

Wieso gibt es das Christkind und woher kommt der Weihnachtsmann? Das erfahrt ihr in der Kunststoff-Weihnachtssendung.

Kunststoff am 17. Dezember, 2018

Harry Potter? Always.

Harry Potter. Eine Buch- und Filmreihe, wie keine andere. Wir sprechen im KlappenTalk und im Kunststoff darüber, was diese Fantasywelt so besonders macht.

Kunststoff am 7. Dezember, 2018

Lies mal wieder

Für welche Bücher es sich lohnt auf der Couch liegen zu bleiben und welche ihr lieber im Regal liegen lassen solltet, erfahrt ihr in der HertzKultur.

HertzKultur am 3. Dezember, 2018

Literaturtalk: Schulliteratur

Faust, Woyzeck, Kassandra, Effi Briest ... diese und andere (fiktive) Personen haben uns in der Schulzeit begleitet, wir blicken auf die Lektüre von Schulliteratur zurück.

Kunststoff am 3. Dezember, 2018

Darf Kunst das?

Ein Jahr #metoo. Wir sprechen über die metoo-Debatte in der Kunstszene und darüber, was Kunst eigentlich darf oder sollte.

Kunststoff am 19. November, 2018

Von China bis nach Georgien

Keine Lust auf Weihnachtsmarkt?! Dann erfahrt ihr, was ihr im Moment sonst noch so erleben könnt, wenn ihr Bock auf Kunst, Kultur und Literatur habt.

HertzKultur am 19. November, 2018

Die spinnen die Römer

Euch erwarten Asterix, Obelix, Idefix, Miraculix und natürlich unser Moderatorix, der mit zwei Kollegix über die Gallier, Römer und Zaubertränke spricht.

Kunststoff am 5. November, 2018

Liebe, Tod und SuperheldInnen

Liebende, die mit Krankheit und Todessehnsucht kämpfen und zwei SuperheldInnen aus völlig unterschiedlichen Welten, die aufeinander treffen - was bei diesem Figurenmix rauskommt, erfahrt ihr in HertzKultur.

HertzKultur am 22. Oktober, 2018

Podcasts

Ausstellung: Sich verlieren

Malereien, Skizzen und Zeichnungen von drei jungen Künstlerinnen schmücken seit Donnerstagabend die Wände im Bunker Ulmenwall. Jana Haseloh, Helena Leeners, und Linda Gladitz stellen ihre Kunst aus. Und die Ausstellung hat den Titel „Sich verlieren“. Gar nicht so leicht zu sagen, was das ist. Für die drei Ausstellerinnen hat sich verlieren natürlich vor allem etwas […]

Kunst und Kultur auf dem Sziget-Festival 2018, Teil 2

Im Herzen der ungarischen Hauptstadt Budapest findet jedes Jahr eines der größten Festivals Europas statt: Das Sziget-Festival. Dort gibt es zahlreiche Musikacts, aber eben auch ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm. Unsere Redakteure Jérôme Leymann und Marius Vinnemeier stellen das Kunst- und Kulturprogramm des diesjährigen Sziget-Festivals vor in Teil 2 ihrer Reportage.

Kunst und Kultur auf dem Sziget-Festival 2018, Teil 1

Im Herzen der ungarischen Hauptstadt Budapest findet jedes Jahr eines der größten Festivals Europas statt: Das Sziget-Festival. Dort gibt es zahlreiche Musikacts, aber eben auch ein umfangreiches Kunst- und Kulturprogramm. Unsere Redakteure Jérôme Leymann und Marius Vinnemeier stellen das Kunst- und Kulturprogramm des diesjährigen Sziget-Festivals vor in Teil 1 ihrer Reportage.

Noch jemand Wein? feiert Sommerfest

Statt ins Wohnzimmer lädt die WG ausnahmsweise ins Bauernhausmuseum ein – zum Sommerfest! Die WG ist bekannt für ihre Wohnzimmerkonzerte, aber diesmal gehts nach draußen. Im Interview mit Jerome Leymann erzählt Maik, wie aus einer normalen WG quasi ein Konzertveranstalter wurde und was die Besucher beim diesjährigen Sommerfest erwartet.