Alle Artikel

„Jedesmal wenn wir einer Frau helfen, ist das ein kleiner Nagel im Sarg der PiS“

„Wolność, równość, aborcja na żądanie“- auf Deutsch „Freiheit, Gleichheit, Abtreibung auf Anfrage“. Unter diesem Satz steht der Kampf gegen die Beschneidung des Rechts auf Schwangerschaftsabbrüche in Polen. Dieser Kampf wird seit Jahren von Feminist*innen und Queers gegen die rechts-nationalistische Regierung und den Einfluss der katholischen Kirche in Polen geführt. Letztes Jahr hatten die Proteste für sichere und legale Schwangerschaftsabbrüche ihren Höhepunkt, als durch das neue verschärfte Abtreibungsgesetz in Polen Schwangerschaftsabbrüche quasi unmöglich gemacht wurden. Read More

am 19. November 2021

Podcast: Antifeminismus und Rassismus in Polen

Schwangerschaftsabbrüche sind nahezu illegal, an der polnisch-belarussischen Grenze werden Geflüchtete gewaltsam davon abgehalten in die EU zu kommen und die Rechtsextremen und Rechtskonservativen des Landes freut's. Moderatorinnen Veronika Vielrose und Steffi Polnik geben einen Rundumblick was in Polen gerade alles scheiße läuft und ob es trotz alledem Lichtblicke gibt. Read More

am 18. November 2021

“Sucht hat immer eine Geschichte” – Interview mit Liesa Südbrock

Seit über 30 Jahren finden in OWL die Aktionstage "Sucht hat immer eine Geschichte" zur Suchtprävention statt. Besonders seit der Pandemie sieht die Drogenberatung e.V. Bielefeld einen noch größeren Bedarf als sonst. Deshlab sei laut Liesa Südbrock von der Bielefelder Drogenberatung diese Woche genau der richtige Zeitpunkt für die Aktionstage in diesem Jahr. Read More

am 12. November 2021

Podcast: Feminismus in der Comicwelt

Die Comicwelt ist global immer noch stark männer-dominiert, die Sensibilisierung für Diskriminierung demnach nicht besonders fortgeschritten. Trotzdem tun sich mittlerweile Indieverlage und -künstler*innen auf, die auf Sexismus aufmerksam machen und sich aktiv dagegenstellen Read More

am 20. Oktober 2021

Ernährungsberater Niko Rittenau: “Wir brauchen eine Ernährungswende”

Egal, ob Fleisch, Milch oder Eier: Ein Großteil der Produkte kommt aus der Massentierhaltung. Dabei leiden nicht nur die Tiere, sondern auch die Luft, der Boden und die Gewässer. Ernährungsberater Niko Rittenau sieht zwar die Fortschritte, die unser nachhaltiges Ernährungsangebot gemacht hat, betont aber trotzdem, dass wir noch lange nicht am Ziel seien. Read More

am 15. Oktober 2021

Bundestagswahl: Hertz 87.9 befragt Bielefelder Kandidat*innen

Am Sonntag, den 26. September, können wir wieder wählen. Zwei Kreuze, die über die Zukunft unseres Landes mitentscheiden. Zur Bundestagswahl 2021 hat Hertz 87.9 deshalb mit den Kandidat*innen der relevanten Parteien aus Bielefeld gesprochen. Über die Pandemie-Situation an den Hochschulen, steigende Mieten, sinkende BAföG-Quoten, die Bekämpfung der Klimakrise und vieles, vieles mehr. Read More

am 20. September 2021