HertzKultur

Die Kunst- und Kultursendung auf Hertz 87.9. Von Tanz bis Theater, von Opern bis Open-Air-Art, neue Ausstellungen oder neue Bücher. Wir präsentieren und rezensieren die Kunst- und Kulturwelt Bielefelds und laden Theaterschaffende, AutorInnen, KünstlerInnen und ExpertInnen direkt zu uns ins Studio ein. So erfahrt ihr immer, was neu in der Kunst- und Kulturwelt in Bielefeld und Umgebung ist. Die HertzKultur sagt euch, was sich überhaupt nicht lohnt und was ihr auf keinen Fall verpassen solltet.

Ihr wollt Kultur nicht nur hören, sondern selbst darüber berichten? Wenn ihr Lust habt, bei uns mitzumachen, dann schreibt uns einfach eine Mail oder kommt vorbei. Dann könnt ihr vielleicht schon bald in die Kunsthalle, das Stadttheater oder in die Rudolf-Oetker-Halle gehen oder die neuesten Bücher rezensieren.

Bei Fragen, Anregungen oder Kritik schreibt einfach an: kuku[at]radiohertz.de

Sendetermine

Gesamtes Programm
Sendungen

Aerosol-Junkies in Aktion

Mehr Kunst auf kahlen Wänden. Schöner studieren mit Graffiti-Art! Zum zweiten Mal fand nämlich das Graffiti-Festival in Bielefeld statt.

HertzKultur am 23. Oktober, 2017

Wieder was los auf den Bielefelder Bühnen

Einfallsreich und modern oder überinterpretiert und zu viel "Klamauk"? Das Publikum von der Premiere von "Otello" im Bielefelder Stadttheater am Samstag war sich nicht einig. Es gab reichlich Applaus, aber auch Buhrufe.

HertzKultur am 9. Oktober, 2017

Betreten der Baustelle erlaubt!

Die Weltbaustelle Bielefeld ist nämlich eine Baustelle der besonderen Art. Hier erfahren Besucher in vielen Veranstaltungen mehr über die entwicklungspolitischen Ziele der UN.

HertzKultur am 25. September, 2017

Proms and Circumstances

Very British: Klassik-Konzerte im casual Look und eine Graphic Novel über den Enigma-Codeknacker und Avantgarde-Informatiker Alan Turing. Very Bielefeldish: Die Werkschau des Fachbereichs Gestaltung der FH Bielefeld

HertzKultur am 31. Juli, 2017

Mix it, Ingeborg!

Heute gibt es einen Shake aus Literaturpreis und Videokunst mit einem Schuss Musik. Studierende aus Bielefeld waren bei der Verleihung des Ingeborg-Bachmann-Preises und im Marta Herford gibt es nun bewegte Klangwelten ... oder beschallte Bilderfluten.

HertzKultur am 17. Juli, 2017

Mystery mit Paper Girls

In der neuen Comic-Reihe "Paper Girls" trifft 1980er-Teenie-Komödie auf Akte X. Vier Mädchen erleben hier abgefahrene Abenteuer. Wir haben den ersten Band für euch getestet.

HertzKultur am 3. Juli, 2017

Ist das Kunst?

Joseph Beuys ist in erster Linie für bekannt, Fettflecken oder Ähnliches als Kunst zu bezeichnen. Das soll sich ändern.

HertzKultur am 22. Mai, 2017

Podcasts