HertzKlappe

Die HertzKlappe ist das wöchentliche Kinomagazin auf Hertz 87.9 – immer freitags um 18 Uhr. Die Kinoredaktion versorgt euch mit aktuellen Filmrezensionen und Neuigkeiten von auf – und hinter – den Leinwänden. Dabei spielen sowohl die Multiplex-Kinos und ihre Blockbuster, als auch die Programmkinos in und um Bielefeld eine wichtige Rolle. Unsere Redakteurinnen und Redakteure befassen sich mit den großen Filmklassikern oder den schrägsten Zukunftsvisionen. Es geht um Schauspieler und RegisseurInnen, Technik, Filmmusik oder Charaktere und Leinwandhelden. Auch die großen und kleinen Film-Events und -aktionen in Bielefeld und Umgebung werden präsentiert und begleitet. Neben den verschiedenen Filmrezensionen und Interviews gibt es in jeder Woche die „Kino-News“ mit aktuellen Meldungen aus der Film- und Kinowelt. Mit der Rubrik „Neu im Kino“ stellen wir euch weitere Kinostarts der Woche vor.
Um immer auf dem neusten Stand zu sein und auch kein Filmhighlight zu verpassen, pflegt die Abteilung für Kino eine enge Zusammenarbeit mit den Bielefelder Kinos und steht in Kontakt mit diversen Filmverleihen.

Fragen? Mitmachen? Feedback? kino[at]radiohertz.de

Sendetermine

Gesamtes Programm
Sendungen

Triple X steht für xXxtreme!

Nach 12 Jahren Pause meldet sich Triple X wieder zurück. Das actionspektakel mit Vin Diesel in der Hauptrolle ist vor kurzem auf DVD und Blu-Ray erschienen.

HertzKlappe am 2. Juni, 2017

Der König der Monster

Godzilla stampft wieder durch Tokio und hinterlässt nichts als Verwüstung und volle Kinokassen. Shin Godzilla war in Japan ein voller Erfolg, wie er uns gefallen hat erfahrt ihr in der Hertzklappe.

HertzKlappe am 5. Mai, 2017

Die Schöne und der Alte

26 Jahre nach dem Start des Disney-Klassikers kommt das Live-Action-Remake von "Die Schöne und das Biest" in die deutschen Kinos.

HertzKlappe am 24. März, 2017

Podcasts

Drehbuch-Slam

Am Mittwoch 8. Juni gibt es statt Poetry-Slam einen Drehbuch-Slam. Statt Gedichte also Drehbücher über unfertige Filme. Um 20:00 Uhr geht's im Welthaus los. Unser Redakteur Matse Becker hat mit dem Organisator Ronald Herzog gesprochen.