Alle Veranstaltungen

Diskussion: Kritisches “Weißsein”

Was bedeutet eigentlich das „Weißsein“ und wie verhält es sich zum Thema Rassismus? Heute Abend steht im Welthaus die kritische Perspektive zum „Weißsein“ im Fokus. Read More

am 22. Mai 2019

Lesen für Bier

Coole Performances und Freibier. Das könnt ihr heute Abend bei der Veranstaltung „Lesen für Bier“ bekommen. Read More

am 22. Mai 2019

Studienzweifel – was nun?

Ob Studienanfänger, Studienanfängerinnen oder schon fortgeschritten – die bangen Fragen tauchen immer wieder mal auf. Was, wenn ich mich gar nicht für das richtige Fach eingeschrieben habe…? Habe ich eigentlich Zukunftsperspektiven? Um solche Fragen und Zweifel aus der Welt zu schaffen, findet heute Abend eine Info-Veranstaltung zu Angeboten des Netzwerks „Campus OWL – Chancen bei Studienzweifel und Studienausstieg“ statt. Read More

am 21. Mai 2019

Coming Home

Ein musikalischer Abend erwartet den Besucher heute Abend im Bunker Ulmenwall. „Coming Home“, heißt es hier, und hinter „Coming Home“ verbergen sich Stipendiaten und Stipendiatinnen der Werner Richard – Dr. Carl Dörken-Stiftung, einer Stiftung zur Förderung der Kultur. Im Vordergrund des heutigen Konzerts allerdings steht der Kölner Musiker Ian Alexander. Read More

am 21. Mai 2019

Erika Mann – eine intellektuelle Nomadin?

Thomas und Heinrich Mann sind bekannte Schriftsteller. Aber auch die Frauen in dieser Familie haben es drauf. Erika Mann, Tochter von Thomas Mann, hat im Jahre 1933 das politische Kabarett „Die Pfeffermühle“ gegründet, und sie hat aus dem Exil heraus mit Vorträgen als Schriftstellerin und Journalistin gegen den Nationalsozialismus gearbeitet. Read More

am 21. Mai 2019

Bunkerslam

Zoten, Stories und tiefsinnige Lyrik könnt ihr euch heute beim Bunkerslam anhören. Read More

am 15. Mai 2019

TOTEMO

Die israelische Musikerin TOTEMO verbindet ihr Singer/Songwritertum mit elektronischer Musik und griffigen Hooks. Read More

am 15. Mai 2019

Konzerne als Retter?

Mein Freund, der Großkonzern: Viele europäische Firmen führen in armen Regionen Afrikas Projekte durch, die der Bevölkerung vor Ort helfen sollen. So zumindest die offizielle Version. Read More

am 15. Mai 2019