Kaltes Land | FrauenFilmTage Bielefeld 2018

Die TERRE DES FEMMES (TDF) Städtegruppe Bielefeld lädt zum 15. Mal zu den Frauenfilmtagen ein. Als Auftakt wird heute Abend der Oscar nominierte Film aus dem Jahre 2005 gezeigt – "Kaltes Land". Josey, gespielt von Charlize Theron, flieht Ende der 80er Jahre vor ihrem gewalttätigen Ehemann und zwar in den Norden Minnesotas. Auf der Suche nach einem besseren Leben nimmt sie eine Stelle im Bergbau an. Neben offenen Anfeindungen müssen die wenigen weiblichen Gruppenarbeiterinnen zahlreiche "Späße" unterhalb der Gürtellinie ertragen. Doch Josey will kein Opfer mehr sein. Sie nimmt den Kampf auf und schreibt damit Geschichte. "Kaltes Land" ist ein auf einer wahren Begebenheit beruhendes, packendes Drama über das, was für jeden Menschen lebenswichtig ist: Respekt und Würde! Der Film wird um 19 Uhr in der Volkshochschule Bielefeld gezeigt. Der Eintritt kostest 3 Euro.