Erste Absolventen und Absolventinnen des Studienkompass

Der Studienkompass hat seine ersten Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. Der Studienkompass ist ein Förderprogramm für Studierende, die als erste in ihrer Familie ein Studium beginnen. Seit über 10 Jahren versucht man damit für mehr Bildungsgerechtigkeit zu sorgen. Das gemeinnützige Programm hat bis jetzt 250 Absolventen und Absolventinnen verabschiedet. Der Studienkompass gibt auf seiner Homepage bekannt, dass mitlerweile 3.200 ohne akademischen Hintergrund gefördert worden sind.