Bielefelder Rathaus setzt Zeichen gegen Brustkrebs

Das Bielefelder Rathaus wurde mit einer rosa Schleife geschmückt um auf Brustkrebsvorsorgeuntersuchungen aufmerksam zu machen. Die Früherkennung von Brustkrebs könne Leben retten und Lebensqualität verbessern, so Ärztin Ulrike Meyer Johann gegenüber der neuen Westfälischen Zeitung. Eine einfache Untersuchung könne das Risiko zu erkranken deutlich senken. Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jährlich sind rund 80.000 Frauen in Deutschland betroffen. Die Zahl der Fälle ist in den letzten Jahren zwar gestiegen, die Todeszahlen hingegen sinken