Arminia gewinnt Westfalen-Derby

Arminia Bielefeld hat das dritte Heimspiel in Folge gewonnen. In der Schüco Arena wurde der VfL Bochum mit 1:0 geschlagen.
Das einzige Tor des Tages schoss Andreas Voglsammer. Der Sieg war weitgehend ungefährdet, nur in der Schlussphase musste Torwart Wolfgang Hesl mehrfach den Ausgleich verhindern. Julian Börner musste verletzt ausgewechselt werden und wird der Arminia mehrere Wochen lang fehlen. Bielefeld belegt jetzt den 15. Platz der 2. Liga und muss für das nächste Ligaspiel in Braunschweig antreten.