AG Hochschulmedizin fordert bessere Ausstattung

Die Arbeitsgemeinschaft der Hochschulmedizin fordert eine bessere Ausstattung der Universitätskliniken. Der Forderungskatalog wurde vom Hochschulverband veröffentlicht. Die Arbeitsgemeinschaft Hochschulmedizin nimmt sich die Regierungsbildung der Ampel-Koalitionsparteien zum Anlass um gezielt eine bessere Ausstattung für medizinische Geräte und auch neue Gebäude zu fordern. Außerdem solle die bisherige Finanzierung nach Fallpauschalen in verschiedene Versorgungsstufen unterteilt werden. Damit soll die Finanzierung von Extremkostenfällen oder bei besonderen Belastungen, wie einer Pandemie, ausgleichen werden.