Lesung mit Fatma Aydemir

Literaturtage Bielefeld: Die Autorin Fatma Aydemir ließt heute aus "Ellenbogen". - Ein Roman über die siebzehnjährige Hazel, die sich in Deutschland fremd fühlt und auf der Suche nach Heimat viele Fehler begeht. Fatma Aydemir erzählt in ihrem Roman warmherzig und wild von vielen Menschen, die zwischen den Kulturen und Nationen leben und ihren Platz in der Gesellschaft suchen. Das ganze ist provokant und spannend geschrieben. Heute Abend ließt die Autorin in der Stadtbibliothek Bielefeld aus ihrem Roman "Ellenbogen". Das ganze startet um 19 Uhr. Tickets bekommt ihr ermäßigt für 6 Euro.