Diskusssionsrunde „Zur (Un-)gleichheit zwischen Verdienst und Verdienst“

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum eigentlich ein Fußballprofi so viel Geld verdient? Oder warum Pflegekräfte so wenig verdienen, obwohl der Job doch eigentlich so wichtig ist? Wenn euch die Antwort genau so brennend interessiert, dann seid ihr herzlich eingeladen zur Diskussionsrunde der AG Analyse und Kritik. Die trägt den Titel „Zur (Un-)Gleichung zwischen Verdienst und Verdienst“. Und da bekommt ihr Antworten auf die Frage, woran es eigentlich liegt, dass man in bestimmten Berufen so viel verdient, in anderen dafür viel weniger. Stattfinden wird das Ganze in den Räumen der Uni: nämlich in Raum X-E0-201. Los geht es um 19 Uhr. Anmelden braucht ihr euch nicht.