Zentralasien – eine multikulturelle Region

Moderation: Vanessa Pietsch Verena Bax Redaktion: Alexander Alexeev Musik: Linda Auhage Assistenz: Alexander Alexeev Gäste: Zarina Zinnatova

Bergige Wüstenlandschaften, Diktatoren und alte Hochhäuser aus den Sowjetzeiten – das fällt einem vielleicht so ein, wenn man über die Länder Zentralasiens nachdenkt. Um diese und weitere Klischees über Staaten wie Kasachstan, Usbekistan oder Kirgistan zu beseitigen, wurde 2011 in Frankreich das Nachrichtenportal „Novastan‟ gegründet. Seit einiger Zeit ist die Plattform auch in einer deutschsprachigen Version verfügbar. Über die Stärken und Probleme der Region sowie über ihre Wichtigkeit für Europa erzählt uns Zarina Zinnatova, Journalistin aus dem deutschen Novastan-Team.

Falsche Vorstellungen und Irrtümer kann man nicht nur über andere Völker, sondern auch über sich selbst haben. Habt ihr euch mal gefragt, ob ihr rassistisch denkt und handelt? Alle von auch werden diese Frage bestimmt mit einem festen „Nein‟ beantworten. Mit ihrem Buch „Deutschland Schwarz Weiss‟ schlägt die Schriftstellerin Noah Sow allerdings vor, diese Vorstellungen auf die Probe zu stellen. Wir haben das Buch gelesen und teilen unsere Eindrücke gerne mit euch.