Wie wir ticken

Moderation: Thomas Rademacher Redaktion: Pierre Buiwitt Zoé Dubois Nachrichten: Pierre Buiwitt Musik: Ida Marie Altheide Assistenz: Pierre Buiwitt Marius Vinnemeier Zoé Dubois

Menschen, Tiere, Pflanzen – wir alle haben eine innere Uhr, die bestimmt, wann wir wach sind und wann wir schlafen. Lange Zeit gab es hauptsächlich Mutmaßungen darüber, wie das alles funktioniert. Drei amerikanische Wissenschaftler haben nun diese innere Uhr entschlüsselt und bekommen dafür den Nobelpreis für Medizin.
Wie unser Biorhythmus mit unseren Genen zusammenhängt, erfahrt ihr nachher in der Sendung.

Wer es ein bisschen weniger naturwissenschaftlich mag, kann heute Abend auch etwas über den Unterschied zwischen Einfacher und Leichter Sprache erfahren. Beide sind besonders einfach und sollen dafür sorgen, dass niemand ausgeschlossen wird, nur weil er Probleme mit komplizierter Sprache hat. Mehr über diese Form der Barrierefreiheit und weitere Themen gibt’s nachher bei ImPuls!