Wer’s zuerst gerochen…

Moderation: Nils Floß Marius Vinnemeier Redaktion: Sebastian Hubach Mira Riegauf Nachrichten: Andreas Hermwille Musik: Jan Bioly Gäste: Melanie Babenhauserheide

… der hat gefälligst dafür Sorge zu tragen, dass schnellstens was dagegen getan wird. Und bezahlen kann derjenige es dann auch gleich. Ein vollgeschimmeltes Bad, schlecht isolierte Fenster oder eine undichte Heizung sind nur wenige Beispiele für Mängel, die man in den eigenen vier Wänden erleben kann. Mit manchen kann man gut leben, schließlich schadet frische Luft ja nicht. Andere stellen tatsächlich eine Gesundheitsgefährdung dar und sollten entsprechend schnell beseitigt werden. Das große Problem bei der Sache – wer bezahlt das Ganze? Der Mieter? Der Wohnungseigentümer? Wir haben mit dem Mieterbund über dieses Thema gesprochen und beispielsweise in Erfahrung gebracht, wer in bestimmten Fällen die Verantwortung trägt.

Und ist die Bude gut isoliert, kann man auch gerne die Musik ein bisschen lauter drehen, ohne direkt den Nachbarn auf der Matte stehen zu haben. In Der Morgen verraten wir euch, warum sich das neue Album von Carpenter Brut mit dem Titel Trilogy besonders gut dazu eignet.