Was heißt ein No-Deal-Brexit für Erasmus-Studierende?

Der No-Deal-Brexit wird immer wahrscheinlicher. Wenn Großbritannien dem Austrittsabkommen nicht noch zustimmt und es nicht zu einem Aufschub des Brexits kommt, gibt es nach dem 29. März keine vertraglichen Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien mehr. Das Land wird von jetzt auf gleich zu einem Drittland. Das Europäische Parlament hat deshalb für verschiedene Notfallmaßnahmen gestimmt, die in diesem Fall die Zusammenarbeit in den wichtigsten Bereichen regeln soll – auch für Erasmus+ gibt es einen solchen Notfallplan.