Was das Wahlergebnis für uns Studierende bedeutet

Moderation: Christian Roselius Redaktion: Philip Strunk Gäste: Gero Brinkmann, Conor Körber

Einen kleinen Vorgeschmack, auf das was uns demnächst mit einer möglichen Jamaika-Koalition erwarten könnte, bringt breits das Land NRW: Die schwarz-gelbe Landesregierung, möchte das Verbot der Vorgängerregierung von Anwesenheitslisten aufheben. Damit solle die Qualität der Lehre verbessert werden. Sind solch großen Veränderungen für uns Studierende nun auch im Bund zu erwarten? Was passiert mit dem BAföG, wie geht es weiter mit sozialem Wohnungsbau und was sind die bundesweiten Pläne zur Verbesserung der Lehre? Klar ist: die Positionen der CDU, FDP und GRÜNEN sind teils sehr unterschiedlich. Wo bei der Koalitionsbildung im bildungspolitischen Segment Abstriche gemacht werden müssen, und welche Änderungen unter der neuen Regierung zu erwarten sind, darüber wollen wir heute in Hand aufs Hertz diskutieren.