Warum wir das Theater lieben (sollten)

Moderation: Elena Erbrich Redaktion: Tobias Tönsfeuerborn

„Ich hasse das Theater“ – lautete der allererste Satz, der in der neuen Spielzeit am Theater Bielefeld über die Bühne ging. Er kam von einem älteren Herrn aus dem Musical „Hochzeit mit Hindernissen“. Wie es das Stück schafft, uns genau vom Gegenteil zu überzeugen, erfahrt ihr in der HertzKultur.

Wir liefern dann auch sofort noch weitere Gründe zum Thema „Liebe & Hass zum Theater“, Bielefeld ist nämlich im Moment im Theaterpremierenrausch. Unter anderem dabei: Hexen, ein Buchstabe und eine Mausefalle. Was will man mehr? – Richtig! Bücher. Sollt ihr auch haben.