Vom Phonograph zum Stream

Moderation: Jan Bioly Redaktion: Marle Krokowski Musik: Jan Bioly

Heute ist es ganz einfach: einmal ins Internet, Streamingseite auf und schon hat man Zugriff auf eine riesige Musikauswahl. So kann man ohne großen Aufwand viele verschiedene Musikrichtungen und viele verschiedene neue Künstler kennenlernen. Früher war das alles etwas schwieriger. Um zuhause Musik hören zu können, mussten aufwändige Gerätschaften und teure Abspielmedien gekauft werden. Wie viel Musik man hört, war auch immer eine Frage des Geldbeutels. Wie sich diese einfachere Verbreitung auf die Musikindustrie ausgewirkt hat, und wie sich dadurch die Musikwelt verändert hat, darüber sprechen wir in der Sendung.