Urlaubszeit

Moderation: Matse Becker Redaktion: Jana Bremer Musik: Matse Becker

Wie verbringst du deine Semesterferien – im Action Urlaub oder entspannt auf Balkonien? Was lässt dich abschalten und den stressigen Uni-Alltag vergessen?

Hertz 87.9-Redakteur Nils findet seinen Ausgleich beim Angeln. Er erzählt uns, wie man sich auf einen Angelausflug vorbereitet, was das Angeln für ihn besonders macht und warum er dabei gut abschalten kann.

Wer sein Glück auf Reisen sucht, fragt sich vielleicht welche Länder den glücklichsten Urlaub garantieren. Im World Happiness Report der UN werden die Länder der Welt danach gerankt, wie glücklich die Einwohnerinnen und Einwohner sind. Welche Länder ganz oben stehen und wie praxistauglich eine solche Reiseplanung ist, erfahrt ihr am Donnerstag ab 16 Uhr im Magazin Kaffeepause.

Weitere Themen:
Running Veggie Dinner Bielefeld
Quiche für den Park


Rezept: Vegetarische Quiche mit Frühlingszwiebeln

Vegetarische Quiche

Für den Teig:
150g Weizenmehl
150g Dinkelmehl
100g Butter
100ml Milch
1/2 TL Salz

Für die Füllung:
3 Frühlingszwiebeln
1 kleine Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
3 Eigelb (Größe M)
300g Saure Sahne
Pfeffer
Salz
Muskatnuss

Mehl, Salz, Butter und Milch in eine Schüssel geben, zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Frühlingszwiebeln, Schnittlauch und Zwiebel in feine Ringe schneiden. Saure Sahne und Eigelbe miteinander verrühren, die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch zu der Masse geben. Mit frisch geriebener Muskatnuss, Pfeffer und Salz würzen.

Ofen auf 220 Grad (200 Grad Umluft) vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche so flach ausrollen, dass er etwas größer als die Springform (30cm Durchmesser) ist. Den Teig in die gefettete Form legen und einen niedrigen Rand formen. Mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen. Die Zwiebelringe auf dem Boden verteilen, die Masse drüber gießen. Für ca. 30 Minuten im Ofen backen. Fertig!