Unternehmergeist und neues Album von Feist

Moderation: Hannes Westermann Redaktion: Mirjam Herwartz Sabrina Velibeyoglu Nachrichten: Niklas Rathert Musik: Ida Marie Altheide Assistenz: Meike Beelmann Ramona Westhof Naima Shaheen Laura Peck Gäste: Sarah Özekcin (Enactus)

Wie kann man Unternehmergeist und gesellschaftliches Engagement verbinden? Damit beschäftigt sich die internationale studentische Hochschulgruppe Enactus.
Ihr Ziel ist es Wissenschaft, Wirtschaft und Gemeinwohl zu verbinden, unter dem Motto ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘. Wofür sie stehen und was ihre aktuellen Projekte sind, verraten sie uns, denn sie kommen zu uns ins Studio.

Die kanadische Indie Pop Singer Songwriterin Feist hat 6 Jahre lang nichts mehr von sich hören lassen. Jetzt meldet sie sich mit ihrem neuem Album ‚Pleasure’ zurück, das am 28. April veröffentlicht wird. Das Album handelt von ‚emotionalen Grenzen, Einsamkeit, Geheimnissen und Zurückweisung’ und ist in Zurückgezogenheit mit 2 ihrer besten Freunde entstanden. Dadurch, dass Feist 2012 als erster weiblicher Artist den Polaris Music Prize bekommen hat, sind die Erwartungen an das Album sehr hoch. Wie das ALbum bei uns ankam, erfahrt ihr in Der Morgen.