Über Bücher reden

Moderation: Tobias Tönsfeuerborn Redaktion: Britta Dostert Gäste: Helen Bielawa, Matse Becker

Lesen bildet. Deshalb lassen einen Uni-Dozierende immer so gerne Sachen lesen. Okay, das machen die auch, damit sie einem nicht alles selbst erklären müssen. Oder, damit sie einem das Buch verkaufen können, in dem sie einem das selbst erklären. Wie dem auch sei, für die Uni lesen ist oft auch sehr anstrengend und/oder langweilig.

Dass Lesen auch interessant und entspannend sein kann, müssen wir euch vermutlich nicht erzählen, allerdings wollen wir euch gern ein paar Tipps geben, mit welchen Schmökern ihr euch mal so richtig schön von der Uni erholen könnt. Unsere Lieblingsbücher für euch gibt es in Kunststoff.