Superfood und unnötige Gebühren

Moderation: Ramona Westhof Redaktion: Sabrina Velibeyoglu Jens Fischer Nachrichten: Nils Floß Assistenz: Saskia Hennings, Joachim Weber, Meike Behlmann

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages – soweit bekannt und abgedroschen. Selbsternannte Fitnessgurus und Ernährungsexperten verbreiten in den sozialen Netzwerken gerne ihre Weisheiten rund um „richtige“ Ernährung. Grüne Smoothies, Chia Samen und Low-Carb Ernährung sind momentan voll im Trend. Was hat es aber tatsächlich mit diesem sogenannten Superfood auf sich? Ist es wirklich so gesund, sich so teils einseitig zu ernähren? Wir haben uns mit dem angeblichen Trend genauer befasst.

Die lang diskutierte Autobahnmaut für ausländische Autofahrerinnen und Autofahrer könnte demnächst tatsächlich eingeführt werden. Die Kritik wächst und das zu Recht. Eine ähnliche Idee sorgte in den vergangenen Tagen für ebenso viel Gesprächsstoff: das Bundesland Baden-Württemberg will für ausländische Studierende ab dem Wintersemester 2017/2018 Studiengebühren einführen. Wer aus einem EU-Land kommt und in dem deutschen Bundesland studieren will, soll also ab dem kommenden Jahr bezahlen. Ob das überhaupt geht oder ob sich die Idee doch irgendwie wieder im Sand verläuft, erfahrt ihr bei uns in Der Morgen .