Ruhrpott-Metal

Moderation: Nina Jürgensmeier Thomas Rademacher Redaktion: Britta Dostert

Stahlwerke und Montanindustrie – das prägt den Ruhrpott so wie Pommes Schranke und Currywurst. Da wundert es nicht, dass der Pott auch dem Metal einen Einschlag gegeben hat. In den 1980ern lag hier das Metal-Epizentrum in Deutschland. Passend zum Fastfood besteht besonders zum schnellen Thrash-Metal eine innige Verbindung. Bands wie Kreator und Grave Digger kommen von dort und sind eine feste Größe in der Metalszene.

Heute geht es um die Eigenarten des “Ruhrpott-Metals”: Wir ergründen seine Wurzeln, definieren das Gebilde “Ruhrpott”, stellen euch passende Bands vor und schauen, was aus dem „Ruhrpott-Metal“ geworden ist.