Pop und Politik

Moderation: Kirsten Kästel Redaktion: Conor Körber Nachrichten: Theo Starke Musik: Linda Auhage Assistenz: Evelyn Nolte, Erik Pernak

Deutliche politsche Statements zur Lage in ihrer Heimat, verpackt in hymnischen Indie-Folk. Das präsentiert die israelische Band The Angelcy auf ihrem Album „Exit Inside“. In Israel werden sie als „next big thing“ gehandelt, hierzulande sind sie noch eher unbekannt. Wir berichten von ihrem Konzert im Forum Bielefeld.

Politisch war gewissermaßen auch das Album „The Jester Race“ von In Flames. Diese Woche feiert es 20. jähriges Jubiläum. Wir stellen das stilprägende Melodic Death Metal Album zu diesem Anlass in der Sendung vor.