Plattenkritik: Tool – Ænima

Moderation: Laurenz Junker Till Sadlowski Redaktion: Stefan Tautenhahn

Tools zweites Studioalbum mit dem Titel Ænima ist am 1. Oktober 20 Jahre alt geworden. Seitdem haben Tool den Status als Genredefinierende Metalband inne und haben mit Lateralus und 10.000 Days diesen Trend fortgesetzt. Aber was macht Tool so besonders?

Wer noch nie Tool gehört hat, sollte sich auf eine wilde Fahrt einstellen. Tool sieht ihre Musik als reine Kunst und genauso hoch ist auch ihr Anspruch an sich selber, vielleicht ist auch genau deshalb seit 10 Jahren kein neues Album von den Amerikanern kam.

Deswegen schwelgen wir ein bisschen in Erinnerungen und unternehmen den Versuch, Ænima zu entziffern.