Oper mit Jazz und Schlager

Moderation: Christian Varga Redaktion: Philip Strunk Nachrichten: Gero Brinkmann Musik: Ida Marie Altheide Assistenz: Thomas Rademacher Carolin Koch Gäste: Maite Dittmann

Schon der Name ist für eine Oper recht ungewöhnlich. “Benzin” ist der kurze und erstmal wenig verratene Titel der neuen Oper im Stadttheater Bielefeld. Bei der sogenannten Zeitoper werden Themen der 20er Jahre bearbeitet: Motoren, Zeppeline, Benzin – dazu neben klassicher auch die zeittypische Musik wie Jazz und Schlager. Hertz 87.9 konnte das Stück bereits sehen, in der Sendung besprechen wir, ob diese ungewöhnliche Kombination funktioniert.

Diskrimierung wegen Äußerlichkeiten ist in der Gesellschaft immer noch weit verbreitet. Ein besonders großes Problem: Fat-Shaming. Wie Betroffene damit besser umgehen und was Menschen tun könnnen, um sich zu solidarisieren, soll bei “Fett fetzt! – Einführung zu Fat-Shaming und wie wir damit umgehen” geklärt werden. Wir haben die Referenzin im Interivew.