On the road

Moderation: Vanessa Pietsch Redaktion: Evgenia Muravyeva Alexander Alexeev Musik: Linda Auhage Gäste: Alina Muñoz, Malvina Brazhnikova

Ein Pärchen reist quer durch Zentralamerika. Sie wechseln ein Hotelzimmer nach dem anderen. Im Zugfenster huschen die Bilder von fremden Städten vorbei. Eine Reisegeschichte über ein Pärchen, das am Ende ihrer Beziehung angekommen ist, und am Ende ihrer Reise werden sie sich auch voneinander verabschieden. Diese Geschichte erzählt in seinem Gedicht „Asfalto. Un Road Poem“ Luis Chaves, einer der bedeutendsten modernen Poeten Costa Ricas. Am 14. Dezember kann man Chaves live in der Uni erleben – er wird beim Fachsprachenzentrum Ausschnitte aus seinen Werken lesen. An dem poetischen Abend nehmen zudem Johanna Raabe aus San Salvador und Alan Mills aus Ciudad de Guatemala teil. Wie ist es zu der Idee gekommen, den Bielefeldern zentralamerikanische Poesie näher zu bringen? Darüber sprechen wir mit den Veranstaltern der Lesung.
Das Thema Reisen wird bei uns auch ein zweites Mal aufgegriffen: diesmal geht es eine Studentin, die keine feste Bleibe hat und stattdessen praktisch im Zug wohnt.

Podcasts:
Studiogespräch mit Alina Muñoz, Mitveranstalterin der Lesung „Lectura de poesía centroamericana contemporanea“
Telefoninterview mit Leonie Müller