Mode fair hergestellt – mit gutem Gewissen

Moderation: Marius Vinnemeier Redaktion: Kosmas Hotomanidis Nachrichten: Tobias Tönsfeuerborn Musik: Kosmas Hotomanidis Assistenz: Greta Darkow Helen Bielawa

Kinderarbeit in irgendwelchen Sweatshops, die absturzgefährdet sind. Zu lange Arbeitszeiten und Hungerlöhne. Der Horror, der vor allem in der Bekleidungsindustrie in der Vergangenheit immer wieder für negative Schlagzeilen gesorgt hat. Fair Fashion heißt einer der Gegendtrends. Mode, die fair produziert wird. Unter guten Bedingungen, damit man die Sachen auch guten Gewissens tragen kann. Was Fair Fashion genau ausmacht und wie sich das aktuell vor allem zeigt, darüber sprechen wir bei Der Morgen.

Frauen in MINT-Fächern sind auch im Jahre 2017 immer noch Mangeware, obwohl es mittlerweile viele Initiativen gibt, die genau das fördern wollen. Young Women ist eines von vielen Projekten. Die Menschen von Young Women fördern vor allem junge Mathematikerinnen. Mehr über Young Women erfahrt ihr bei uns.