Mixtape: Thrash-Opener

Redaktion: Kosmas Hotomanidis

Der Opener, der muss so richtig sitzen. Er soll ja schließlich Lust auf den Rest des Albums machen, aber gleichzeitig nicht das ganze Pulver verschießen. Bei Metal-Bands gehören die Opener häufig zu den halsbrecherischen Songs, bevor sich im weiteren Verlauf auch mal komplexere Strukturen auftun und die Abwechslungs zeigen, die viele der Bands liefern können. Besonders ist dabei das Thrash-Genre. Da geht’s einem sowieso die ganze Zeit wie auf einer Achterbahn. Im Opener noch mehr. Deswegen hört ihr in unserem heutigen Mixtape einige der besten Opener auf Thrash-Klassikern.

Seite A:
Metallica – Blackened
Nuclear Assault – New Song
Exodus – Bonded by Blood
Kreator – When the Sun burns red
Anthrax – Among the Living
Death Angel – Thrashers

Seite B:
Sepultura – Beneath the Remains
Annihilator – Fun Palace
Megadeth – Holy Wars
Pantera – Mouth for War
Testament – Practice what you preach
Slayer – Angel of Death