Literatur made in OWL

Moderation: Mira Riegauf Redaktion: Britta Dostert Gäste: Laura Bruning, Hans Meyer zu Düttingdorf

Es wird geschrieben, publiziert und vorgelesen – natürlich auch in und um Bielefeld.
Wir haben heute Laura Bruning als Gast im Studio. Sie ist Autorin und hat einen eigenen Verlag ins Leben gerufen – den Gorilla Verlag. Hier widmet Laura sich mit ihrem Team der Veröffentlichung von Dark Dramas. Happy Ends werdet ihr in den Geschichten dieses Verlages vergeblich suchen. Wir sprechen mit ihr über Bookshaming, einen neuen Sammelband zum Thema Dystopien und ihren neuen Thriller Der König des Sterbens.

Flucht, Trennung und Heimat – darum geht es im Roman Unsere Seite des Himmels. Der Autor und Musiker Hans Meyer zu Düttingdorf hat vergangene Woche noch in Spenge vor Publikum daraus vorgelesen. Heute sprechen wir mit ihm über sein Buch und die Liebesgeschichte von Henriette und Hans, die im Zweiten Weltkrieg getrennt werden. Denn Henriette ist Jüdin und muss mit ihrer Familie vor den Nazis fliehen.