Kleines Experiment mit großen Folgen

Moderation: Sabrina Velibeyoglu Alisa Flaskämper Redaktion: Alexander Alexeev Helen Bielawa Nachrichten: Tobias Tönsfeuerborn Musik: Ida Marie Altheide Assistenz: Greta Darkow Alexander Alexeev Julian Alexander Fischer

Mindestens Top 10 in einem lokalen Radrennen – das war das Ziel des US-Journalisten Bryan Fogel als er sich mit einem russischen Doping-Experten in Kontakt gesetzt hat. Aus der formalen Kommunikation ist aber schnell eine Freundschaft entstanden und ein kleiner Doping-Selbstversuch hat sich zu dem Widerstand gegen die russische Regierung entwickelt – der Film „Ikarus“ dokumentiert unerwartete Folgen eines journalistischen Experiments. Wir haben uns die Dokumentation angesehen und besprechen sie heute bei Der Morgen.

Es gibt unendlich viele Wege, romantisch zu sein – sogar wissenschaftlich kann man sich mit der Romantik beschäftigen. Denn Romantik ist auch eine wichtige Bewegung in der Geschichte des 18. Jahrhunderts. Genau um diese Epoche geht es demnächst bei der internationalen Sommerschule am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF). Wir haben mit einer der Organisatorinnen gesprochen.