Kein Weg zurück

Moderation: Philip Strunk Redaktion: Philip Strunk Timo Oberhauser Nachrichten: Robert Rogalla Musik: Conor Körber Assistenz: Lukas Mukardi, Angela Antrop, Alexander Alexejev

400 Kilometer südlich der Hauptstadt Chiles liegt sie auf einem Areal von 30.000 Hektar. Die Colonia Dignidad. 1961 wurde sie vom Deutschen Paul Schäfer gegründet. Seit ihrer Gründung hat sie immer wieder für Skandale gesorgt, Schäfer versrpach für die Kolonie ein „urchristliches Leben im gelobten Land“ – schnell wurde aus der Gemeinschaft der Colonia Dignidad aber eine Sekte, begleitet von Vorwürfen von Kindesmissbrauch. In diesem Szenario, in Chile 1971, spielt der aktuelle Kinofilm Colonia Dignidad mit Emma Watson und Daniel Brühl, ein Historienthriller vom Oscarprämierten Regisseur Florian Gallenberger (bester Kurzfilm 2001). Ob Gallenberger mit Colonia Dignidad ein neues Meisterwerk geschaffen hat, oder sich besser wieder auf Kurzfilme konzentrieren sollte, erfahrt ihr in der Sendung.

Die Kultreihe bekommt eine neue Ausgabe: Vor kurzem ist das mittlerweile 13. Tomb Raider Spiel auf dem Markt gekommen. Dieses Mal verschlägt es Lara Croft nach Sibirien – da sucht sie nach dem Geheimnis der Unsterblichkeit.