Ist das politisch korrekt?!

Moderation: Gero Brinkmann Simon Strehlau Conor Körber Redaktion: Philip Strunk Musik: Conor Körber

Gerade im akademischen Umfeld, wie hier an der Uni, begegnet sie einem häufig: die sogenannte political correctness. Ob in Form von gegenderter Sprache oder in Diskussionen über das N-Wort oder Blackfacing. Sich möglichst nicht diskrimminierend zu verhalten leuchtet ein, aber wird beispielsweise durch den Sprachgebrauch wirklich jemand diskriminiert? Wir diskutieren darüber wie und wo political correctness sinnvoll ist oder ob die Forderung danach vielleicht manchmal auch dogmatisch ist.