InTakt Plattenkritik: Feuerschwanz vs. Princess Chelsea vs. Casper & Marteria

Moderation: Thomas Rademacher Steffi Polnik Pierre Buiwitt Redaktion: Jérôme Leymann

Auch heute wollen wir wieder 3 neue Alben aus dem letzten Monat ausführlich hören und besprechen, und dabei könnten die Genres nicht unterschiedlicher sein: Mit Feuerschwanz’ neuem Album “Methämmer” gibt es deutschen Mittelalter-Rock, Princess Chelsea ist eine Indie-Pop Künstlerin aus Neuseeland und hat ihr neues Album “The Loneliest Girl” gerade auf den Markt gebracht, und mit dem Kollabo-Album “1982” von Casper und Marteria haben sich zwei Schwergewichte des deutschen HipHop zusammengetan. Viel verschiedenes zu diskutieren gibt es also, heute um 18 Uhr in der InTakt Plattenkritik auf Hertz 87.9.