Infiltrating Fifty Shades

Moderation: Nina Pimentel Lechthoff Redaktion: Matse Becker Musik: Matse Becker

Anastasia Steele hat es schwer. Sie muss sich mit dem Groll und der Eifersucht der Frauen auseinandersetzen, die vor ihr mit dem ach so bezaubernden Christian Grey zusammen waren. Christian muss währenddessen mit seinen inneren Konflikten klar kommen – vielleicht weil er nicht ganz verstanden hat, was S&M eigentlich ist. Nach dem Box Office Erfolg von „Fifty Shades of Grey“ (der von Kritikern und Publikum vernichtende Kritiken bekommen hat) versucht sich jetzt die Fortsetzung „Fifty Shades of Grey: Gefährliche Liebe“ an den Kinokassen. Ob der Film an den Kassenerfolg des ersten Teils anschließen kann?

Als Hal, der Papa von Malcom Mittendrin, war Bryan Cranston zwar einigermaßen bekannt, aber als Drogenbaron Walter White in Breaking Bad hat er weltweit Starstatus erlangt. Seitdem sind auch die Hollywood Regisseure hinter ihm her und Cranston nimmt gefühlt jedes Jobangebot an. Alleine 2016 hat er in 5 Spielfilmen größere Rollen übernommen – einer dieser Filme hat es bei uns zwar nie in die Kinos geschafft, kommt jetzt aber auf DVD und Blu-ray raus und könnte ein Geheimtipp für die private Sammlung sein.