Grüße aus Zoomania

Moderation: Matse Becker Redaktion: Matse Becker Musik: Matse Becker

5 Jahre sind vergangen seit der Nuklearkatastrophe in Fukushima. Noch immer lebt ein Teil der zurückgebliebenen Bewohner in Notbehausungen. Die deutsche Marie lässt die Trümmer ihrer Vergangenheit zurück und reist mit der Hilfsorganisation Clowns4Help nach Japan. Dort trifft sie auf die alte Geisha Satomi. In der HertzKlappe sprechen wir über das neuste Drama von Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörries.

Faultiere. Sehr, sehr lustige Faultiere. Das ist wahrscheinlich das, was den meisten in den Kopf kommt, wenn sie Zoomania zurzeit hören. Der Trailer hat es geschafft die Massen in die Kinos zu ziehen. Wir klären, ob der Film im Trailer schon sein Potenzial verschossen hat oder ob da doch so viel drin ist, wie der Trailer verspricht.