Geld regiert die Welt, sogar die digitale.

Moderation: Sebastian Hubach Thomas Rademacher Marius Vinnemeier Redaktion: Pierre Buiwitt Laurenz Junker Musik: Laurenz Junker

Spiele sind teuer. Auch wenn im allgemeinen Verständnis Videospiele immer noch ein günstiges Hobby sind, ist die Realität eine Andere. Die Preise von Spielen erhöhen sich stetig, nicht nur für Titel auf Konsolen. Trend heute ist es, den Spielern über den Verlauf des Spiels das Geld aus der Tasche ziehen. Zum Beispiel mit kosmetischen Gegenständen, die das Aussehen des Characters verändern. Aber wenn wir eines wissen, dann ist es der Fakt, das die großen Publisher gierig sind.
Wie der momentane Stand von den so genannten „Microtransactions“ ist, besprechen wir heute in unserem NerdTalk!