Eine Datenbrille für mehr Durchsicht!

Moderation: Zoé Dubois Redaktion: Pierre Buiwitt Musik: Ida Marie Altheide Assistenz: Marius Vinnemeier Matse Becker Sabrina Velibeyoglu Thomas Rademacher

Morgens aufstehen und erst einmal die Brille suchen. Ohne die Brille! Das ist manchmal ein echtes Problem, für das die Forschung bisher auch noch keine Lösung gefunden hat. Dafür haben bielefelder Forschende aber eine Datenbrille entwickelt, die Menschen bei ganz alltäglichen Dingen unterstützen kann. Wie die Datenbrille genau funktioniert, dass erfahrt ihr bei unserer Wissenschaftssendung ImPuls hier auf Hertz 87.9.

Um ganz andere elektoronische Geräte geht’s beim Thema Schlafstörungen. Viele Menschen schlafen immer schlechter, weil sie abends noch im Bett lange auf Bildschirme starren. Wie sich das auf das Gehirn auswirkt und wie ihr wieder ruhig durchschlafen könnt, dass erfahrt ihr bei ImPuls!