Einar Stray Orchestra live im Studio

Moderation: Conor Körber Tobias Tönsfeuerborn Redaktion: Ramona Westhof Gäste: Einar Stray Orchestra

Sie werden gerne mal als „next big thing“ bezeichnet und mit Größen wie Arcade Fire oder Sigur Rós verglichen. Bevor die Norweger mit ihrem orchestralem Indie-Sound richtig durchstarten, machen sie erstmal eine kleine Clubtour. Dabei beehren sie auch das Bielefelder Nr zP. Bei uns im Studio spielen sie sich mit einer Livesession schon mal warm und sprechen über ihr aktuelles Album „Dear Bigotry“.