Die Rückkehr des Schattenkriegers

Moderation: Tobias Tönsfeuerborn Redaktion: Julian Alexander Fischer Nachrichten: Andreas Hermwille Assistenz: Adriana Horstmann Justin Owusu Boamah, Thomas Rademacher, Gäste: Jan Schötteldreier (Digitalcourage)

Bereits im Jahr 1997 startete der Ninjakrieger Lo Wang im Rahmen des Spiels „Shadow Warrior“ in seine erste Mission. 2013 ga es es dann die Neuauflage des Spiels, das so erfolgreich war, dass jetzt bereits die Fortsetzung erschienen ist. Hinter dem Titel verstecken sich wieder richtig viel Lärmm und Gewalt. Gepaart wird das Ganze mit einer guten Prise Humor. Ob das reicht, um ein wirklich gelunges Spiel zu erstellen, erfahrt ihr bei „Der Morgen“.

Etwas positiver geht es im neuen Buch von Anna Weidenholzer zu. In „Weshalb die Herren Seesterne tragen“ spielt das Glück nämlich eine zentrale Rolle, genauer gesagt das „Bruttonationalglück“ von Bhutan. Der Protagonist des Romans übt nämlich den Beruf des Glücksforschers aus. Und natürlich stößt er dabei auf ganz unterschiedliche Auffassungen von Glück in der Gesellschaft.