Der Kampf um die Evolution vom Planeten der Affen

Moderation: Justin Owusu Boamah Redaktion: Nina Pimentel Lechthoff Musik: Ida Marie Altheide

Andy Serkis ist, seit er Gollum in der Herr der Ringe-Trilogie gespielt hat, DER Experte für Performance Capture. Dabei wird die Figur zwar am Computer erstellt, der Schauspieler liefert aber nicht nur die Dialoge. Sowohl seine Mimik als auch seine Gestik werden vorher aufgenommen und dann in der Nachbearbeitung digital umgesetzt. Serkis hat aber nicht nur Gollum durch Performance Capture zum Leben erweckt, sondern auch Ceaser, der genmanipulierte Affe der „Planet der Affen“-Reihe. In „Planet der Affen: Survival“ kämpfen Menschen und Affen gegeneinander. Kann es je zu einer friedlichen Koexistenz zwischen den beiden Gruppen kommen?

Man könnte meinen, es wurden schon alle Geschichten zum zweiten Weltkrieg erzählt, die hätten erzählt werden können. Christopher Nolan hat sich aber von der schieren Masse an Filmen zu WWII nicht abschrecken lassen. In „Dunkirk“ erzählt Nolan die Geschichte der Einkesselung britischer und französischer Truppen durch die Wehrmacht in der nordfranzösischen Stadt Dünkirchen. Ob sich der Film von der Masse an WWII-Filmen abheben kann?