Der „Abgesang aufs Abendland“

Moderation: Jan-Michael Stiegelmeier Redaktion: Kosmas Hotomanidis Nachrichten: Philip Strunk Maximilian Hampel Musik: Jan-Michael Stiegelmeier Assistenz: Anna Schulze Maximilian Hampel Jessica Kreft, Lukas Mukadi

Sollte man ein Land wirklich wegen eines Holocaust-Mahnmals beneiden? Klingt ein wenig absurd. Zu Lebzeiten hat der Journalist Eike Geisel die deutsche Erinnerungspolitk und den Umgang mit dem Holocaust kritisiert. Über seine Texte gibt es jetzt den Dokumentarfilm „Triumph des guten Willens“. Außerdem kommen auch Weggefährten in Interviews zu Wort. Wir haben ihn uns im Rahmen der Linken Ersti-Wochen angeschaut.

„Jede Frau sollte sich einen Mr. Rich angeln.“ Klar, oder? Die Satireshow „Hertz an Hertz“ hat am Freitag das neue Programm „Goodbye Deutschland“ auf die Bühne des Kamp Cafés in Bielefeld gebracht. Mit eigenem Musikvideo und Firmenhymne. Wir blicken zurück.