Dänemark: klein, aber fein

Moderation: Mira Riegauf Redaktion: Alexander Alexeev Musik: Jan Bioly Assistenz: Nina Pimentel Lechthoff Gäste: Theresa Haschke (Amnesty International Hochschulgruppe Bielefeld)

Umweltfreundliche Verkehrsmittel, Fair-Trade-Produkte oder energieeffiziente Gebäude – hinter dem Begriff „nachhaltige Lebensweise‟ verstecken sich ganz verschiedene Entwicklungen und Projekte. Und am besten weiß man davon in Dänemark – in einem der kleinsten Länder der Welt. Laut dem aktuellen Bericht der Organisation „World Energy Council‟ ist eben Dänemark der absolute Weltmeister, wenn es um Energieversorgungssicherheit und Nachhaltigkeit geht. Was man genau von den nordischen Nachbarn Deutschlands abschauen kann, erzählen wir heute bei Hertz-International.

Die Hochschulgruppe Amnesty International und das Brachland-Ensemble präsentieren demnächst in der Uni Bielefeld das Live-Hörspiel „Ready for Boarding‟. Allerdings geht es hier nicht um eine schöne Urlaubszeit, sondern um das unmenschliche Foltern in amerikanischen Internierungslagern. Die Organisatoren der Veranstaltung sind heute bei uns im Studio.