Casper – Lang lebe der Tod

Moderation: Maximilian Hampel Marle Krokowski Conor Körber Redaktion: Ida Marie Altheide

Caspers neues Album war lang ersehnt und wird jetzt tatsächlich von der Presse gefeiert, das trotz hoher Erwartungen. Trotzdem ist der Künstler nicht bei allen beliebt und vielen sind die Texte doch ’nen Tick zu pathetisch. Eins muss ihm aber jeder lassen, für die Unterlegung technoanmaßende Beats zu verwenden ist vorallem in Hip-Hop Deutschland noch nicht so oft vorgekommen.
Ob uns das Album gefallen hat und ob man auf Lang lebe der Tod noch mehr erfrischende Paradoxa und clever verwendete Rhetorik erwarten kann, erfahrt ihr bei der InTakt Plattenkritik auf Hertz 87.9.