Biopics… Biopics everywhere!

Moderation: Linda Auhage Redaktion: Nina Pimentel Lechthoff

Wenn man sich die Liste der Filme sich anschaut, die für den Oscar nominiert sind, dann fällt eines auf: Es sind verdammt viele Biopics dabei. Auch bei der HertzKlappe stehen dieses Mal Filme im Fokus, die auf das Leben realer Personen basieren.
In Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen geht es um das Leben von drei ungewöhnlichen Frauen, die maßgeblich am Weltraumprogramm der NASA in den 1960er Jahren beteiligt waren.
Mein Blind Date mit dem Leben erzählt die Geschichte von Saliya, dessen großer Traum es ist, in einem Luxus-Hotel in München eine Ausbildung zu machen. Der einzige Haken: Saliya ist fast blind.
Wie kann man als Pazifist im Zweiten Weltkrieg dienen? In Hacksaw Ridge muss Andrew Garfield sich im Krieg beweisen – ohne dabei eine Waffe anzufassen. Dem echten Desmond Doss, dessen Geschichte erzählt wird, wurde nach dem Zweiten Weltkrieg die Tapferkeitsmedaille verliehen.