Barrierefreie Freundschaft

Moderation: Vanessa Pietsch Redaktion: Evgenia Muravyeva Alexander Alexeev Musik: Jan Bioly Gäste: Eleni Adrianopulu, Larissa Gbegnonvi, Adnette Nankpan

Fehlende oder zu schmale Radwege, nicht behindertengerechte Einstiegsmöglichkeiten für Bus und Bahn und nicht vorhandene Aufzüge in einigen öffentlichen Gebäuden: auch wenn es in Deutschland immer noch viel zu verbessern gibt, kann man von den Erfragungen Deutschlands in den Bereichen Umwelt, Verkehr und Barrierefreiheit etwas lernen. Und genau das haben zwei junge Aktivisten Anna und Kirill aus dem russischen Welikij Nowgorod Ende August in Bielefeld gemacht. Was sie in ihrer deutschen Partnerstadt gesehen haben und was ihnen hier am besten gefallen hat, erfahrt ihr in unserer International-Sendung!

Ein vorurteilsfreies Bild von Afrika – das ist das Ziel der Hochschulgruppe „AfroFriends‟. Durch zahlreiche Flashmobs, Partys, Vorträge und Konzerte vermitteln die Studierenden ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen ein umfassenderes Bild über den Kontinent. Wir haben zwei Mitglieder der Gruppe heute bei uns im Studio zu Gast!

Salatrezept „Olivier‟

Beitrag „Bielefeld-Nowgorod: Barrierefreie Freundschaft‟