Aus viel mach eins

Moderation: Thomas Rademacher Redaktion: Marius Vinnemeier Gäste: Welcome to Neverland

Dass Bands versuchen, musikalische Gegensätze zu vereinen, ist nicht selten. Je nach dem, wie gegensätzlich die Musikrichtungen sind, die vereint werden sollen, ist das mit mehr oder weniger Schwierigkeiten verbunden. Die ostwestfälische Band “Welcome to Neverland” versucht, aus harten und ruhigen Einflüssen einen ganz besonderen Sound zu mixen. Und das funktioniert offenbar ganz gut: Nächste Woche Donnerstag könnt ihr euch “Welcome to Neverland” im Bielefelder Bunker Ulmenwall ansehen. Heute Abend sind sie bei uns zu Gast und sprechen mit uns über ihre Band, den Auftritt und ihre Musik.