Audimax wird Opernsaal

Moderation: Tobias Tönsfeuerborn Redaktion: Matse Becker

200 Menschen arbeiten mit Hochdruck daran, das Audimax zum Opernsaal zu machen – Ende April gibt es da nämlich Verdis „La Traviata“ zu sehen. Aufgeführt wird die Oper vom Universitätsorchester und wir sprechen vorab in der HertzKultur über das Mammutprojekt.

In der Uni gibt es im April allerdings nicht nur Opern zu sehen, sondern auch Fotos. Der syrische Fotograf Hosam Katan stellt in der Uni seine Bilder aus und wir geben euch einen kleinen Einblick in seine Arbeit.